Josephine Sagert

Hebamme in Berlin

 

 

Beckenbodengymnastik:

"Die weibliche Basis erspüren, schützen, kräftigen." Susanne Kitchenham-Pec

Der Beckenboden ist mitverantwortlich für unser Körpergefühl, das Erleben der Sexualität, unsere Körperhaltung und damit in erheblichem Maße auch für unser äußeres und inneres Erscheinungsbild.

Wenn der Beckenboden zu wenig Kraft hat oder zu nachgiebig ist - wodurch auch immer - kommt es häufig zur Senkung der Gebärmutter oder der Scheidenwände. Auch die Schließmuskel an Harnröhre und After können mitbetroffen sein und ihre Funktion nicht mehr richtig ausüben. Eines der Hauptsymptome eines schlaffen, kraftlosen Beckenbodens sind Inkontinenz - unfreiwilliger Harn- oder Stuhlabgang, z.B. beim Husten, Niesen, Heben, Hüpfen, Laufen - kurz gesagt in allen Situationen, in denen der Druck in der Bauchhöhle plötzlich ansteigt.

Der Kurs enthält Elemente aus dem Beckenbodentraining von Susanne Kitchenham-Pec und Benita Cantenieni.

Ein Zyklus von 10 Stunden
Kosten: 8,00 Euro pro Stunde
Termine nach Absprache

 Kurs z. Z. nicht im Angebot

 

Meine Angebote für die Schwangerschaft und die Zeit nach der Geburt:

Geburtsvorbereitung

Schwangerenvorsorge und -beratung

Schwangerengymnastik

Wochenbettbetreuung

Rückbildungsgymnastik

Babymassage

Beckenbodengymnastik

zu meinen Angeboten

zu meiner Person

Kontakt

zu meiner Person

home

 

Impressum